Bio-Gemüse, Beerenobst und Ackerbau

Der regionale Bio-Gemüseanbau fördert die Diversität der Flora und Fauna.
Der Salat und seine Vielfalt
regional angebautes Bio-Gemüse - Der Fechel
Der Fenchel

Unsere Überzeugung:

Die Fruchtbarkeit des Bodens ist unser größtes Gut

Über uns

 

Mein Name ist Martin Zschoche. Ich bin auf einem Landwirt-schaftsbetrieb aufgewachsen, und gründete nach dem erfolgreichen Abschluss meines Landwirtschaftsstudiums einen eigenen Betrieb.

Meine Überzeugung ist es, frische, vitale und gesunde Lebensmittel für den Verbraucher zu erzeugen. Der Anbau soll nachhaltig für die Umwelt sein. Der Betrieb ist zertifiziert nach der EU-Öko-Verordnung.

Was machen wir anders als andere?

  • aktiver Humusaufbau zur nachhaltigen Steigerung der Fruchtbarkeit
  • Halten eines Nährstoffgleichgewichts im Boden, damit sowohl die Pflanze, als auch später der Mensch ausreichend Nährstoffe zu sich nehmen kann.
  • abwechslungsreiche und langfristig ausgerichtete Fruchtfolgen

Welche Produkte produzieren und vermarkten wir:

  • diverse Gemüsesorten als frische Ware direkt vom Feld: Gurken, Tomaten, Salat, Fenchel, Kohlrabi, Bohnen, Zuckermais,u.v.m.
  • Rote und schwarze Johannisbeeren
  • Rote und grüne Stachelbeeren
  • Äpfel, Kirschen, Birnen
  • Haselnüsse

Vermarktung:

Wir vermarkten an Bioläden und regionale Verkäufer. Eine Direktvermarktung an Sie als Verbraucher ist ebenfalls von April bis November jeden Freitag von 15 Uhr bis 18 Uhr möglich. Außerhalb von diesen Zeiten bitten wir um vorherige Terminabsprache, z.B. über unser Kontaktformular.